Playback Theater Treffen 2020

27. - 29. November in Wohlen AG - Schweiz

Aktuelles

Anmeldung

Unser Treffpunkt ist der Chappelehof in Wohlen.

Aus Platzgründen beschränken wir die  Teilnehmer*innenzahl

Wir Suchen

Liebe*r Playbacker*in

Am Samstag, 28.11.2020, finden zwei Workshopreihen statt.

Die erste beginnt um 10:30h und endet um 13:00h.

Die zweite bedient den Nachmittag und startet um 14:30h mit Schluss um 17:30h.

Für die Workshops am Vormittag lassen wir uns von den Blickwechslerinnen inspirieren und übernehmen ihre grandiose Idee, in zufällig zusammengesetzten Gruppen das Thema zu vertiefen und Playbacktheater zu spielen. Gerne fragen wir jene unter euch an, die das Conducting in einer Gruppe übernehmen. Meldet euch bitte bei uns.

Für die Gestaltung der Workshops am Nachmittag bitten wir interessierte Personen, sich mit ihrem Thema zu melden:

  1. Titel des Workshops
  2. Untertitel
  3. wenn möglich Angabe der eigenen Website
  4. Alle Informationen nehmen nicht mehr als 1.000 Zeichen ein
  5. Und den Namen natürlich nicht vergessen

Unsere Räume haben eine Kapazität von 12 – 30 Personen. Die Zuteilung erfolgt nach Eingang der Anmeldungen zu den einzelnen Workshops.

Eure Anmeldung erfolgt über die Website des Playbacktheatertreffens 2020.

Legt los und lasst uns wissen, worauf wir uns freuen dürfen.

Klaus Runge organisiert die Workshops

Das Programm in Kürze

  • Mittwoch. 25. bis Freitag 27. November
    Preworkshop
  • Freitag, 27.November
    15.30 Uhr, Kulturnachmittag unter dem Motto: Stroh zu Gold.
    18:00 Uhr, Treffpunkt Kulturbeiz Chappelehof in Wohlen.
    19.00 Uhr, Offizieller Start des Treffens
  • Samstag, 28. November
    10:30-13:00 Uhr, PB und Reflexion
    13:00 Uhr, Mittagessen
    14:30 -17:30 Uhr, Workshops
    18:00 – 20:00 Uhr, Nachtessen (Buffet)
    20:00 Uhr, Auftritt  verschiedene Playbackgruppen und danach Party.
  • Sonntag, 28.November
    09:30 Uhr, Sonntagmorgen Programm (Mehr Informationen folgen…)
    13:00 Uhr, Offizielles Ende des Treffens

Der ungarische Künstler Denés Maróti wird das ganze Treffen begleiten und dabei spontane Bilder kreieren, welche am Sonntag im Chappelehof ausgestellt werden und auch zu erwerben sind. (siehe auch „Preworkshop“)

unser Motto:
STROH ZU GOLD
kurzlebig-nachhaltig

2020 © gehdicht.ch